Lets talk about Leergut

Ja, ich gehöre dazu, zu den Leergutcholerikern, zu denen die sich immer wieder fragen, was so schwierig daran ist, die richtige Flasche in die richtige Kiste zu stellen! Ich frage mich immer wieder, was wohl in den Köpfen derer vorgeht, welche die Flaschen einfach wahllos in irgendwelche Kisten knallen! Saftflaschen in Bierkisten, Red Bull Dosen in Coca Cola Rahmen oder einfach Pfandflaschen zwischen den Einwegschnapspullen bringen mich immer wieder auf die Palme!

Mit diesem Problem bin ich nicht allein! Überall im Land gibt es vereinzelt diese Ordnungswütigen mit autistischen Zügen, die tagtäglich in den Kampf des „Leerguts“ ziehen. Die Gegner, sind gewissenlose Kollegen von der Bar oder aus dem Service, die rücksichtslos mit den Gefühlen einer kleinen Minderheit umgehen: Uns! Den Leergut-Ästheten!

Das Thema ist so komplex, dass ich mich dazu entschlossen habe, damit an die Öffentlichkeit zu gehen. Es gibt so viele Leidensgenossen, die Ihre Wut bisher nur in den Lagern von Restaurants und Bars raus lassen konnten oder sie ständig in sich reinfressen. Mit der Kategorie „Let´s talk about #Leergut“ sollen hier in Zukunft endlich mal die Menschen zu Wort kommen, die seit Jahren von ihren Kollegen schikaniert werden. Ich werde mich aber auch mit den ignoranten Gegnern unterhalten, um zu erfahren, was der Grund dieses „ordnungsverabscheuenden“  Verhaltens ist.

Seid also gespannt, auf interessante Gesprächsrunden, zu diesem immer wieder unterschätzten Thema! #Leergut

Advertisements